Athen, London, Toronto, Hamburg, Bangalore, Stockholm – das sind nur einige wenige Flughäfen, für die Materna IPS (Intelligent Passenger Solutions) Systeme für die weltweite Passagierabfertigung bereitstellt. Unser Team entwickelt kundenorientierte, professionelle und sichere Lösungen für alle Stationen des Passagiers: Vom Check-in am Kiosk, per Internet oder Smartphone über die Gepäckaufgabe mittels automatisierter Gepäckabfertigung bis zum automatischen Boarding mit unseren Lösungen. Mit unseren jüngsten Projekten am Flughafen Tokyo Haneda und am Flughafen Denver haben wir einen Grundstein für weitere Projekte in Asien und Nordamerika gelegt.
 

System Engineer (m/w/d) Aviation

Als System Engineer bei Materna IPS

  • verantworten Sie die Installation und Administration unserer Software-Lösungen für die Passagierabfertigung inklusive der Einrichtung der lokalen Netzwerk-Infrastruktur an Flughäfen, remote oder in der Cloud.
  • überwachen Sie Hardwareinstallationen am Flughafen.
  • Inbetriebnahme, Integrationstests und Abnahmebegleitung sowie die Erstellung von Systemdokumentationen.
  • sind Sie technischer Supportansprechpartner inkl. Ticketbearbeitung und nehmen an Bereitschaften teil.
  • zertifizieren Sie Airline Applikationen nach internationalen Standards.

Das bringen Sie mit

  • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen mit Windows/Linux-Betriebssystemen
  • Erfahrungen mit Public Cloud Systemen, z.B. AWS, sind von Vorteil
  • Grundkenntnisse in der Script-Programmierung, z. B. PowerShell   
  • Kenntnisse im Datenbank-Bereich, z. B. PostgreSQL, MS-SQL Server
  • Kenntnisse über Netzwerk-Technologien sind von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

 

Sie sind neugierig geworden? Dann lesen Sie hier, was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.