Project Manager (m/w/d)
Mobility

Als Project Manager bei Materna

  • leiten und steuern Sie ganzheitliche Projekte im Aviation-Bereich unter Nutzung interner und externer Ressourcen.
  • übernehmen Sie das Management des Gesamtprojektes und sind verantwortlich für weitreichende administrative Aufgaben wie
    • Projektplanung, Projektdurchführung und –überwachung in Hinblick auf Qualität, Kosten und Termine.
    • Leitung und Koordination von interdisziplinären und internationalen Teams.
    • Risiko- und Chancenmanagement, Projektcontrolling und Kostensteuerung.
    • Vertragsmanagement inklusive Nachforderungsmanagement.
  • unterstützen Sie den Vertrieb bei der Projektakquise.
    wirken Sie mit an Hardware- und Software-Architektur mit komplexen Systemdesigns.
  • leiten Sie die Baustelle vor Ort und übernehmen die Baustellenleitung, falls es erforderlich ist.
  • Reporten Sie an das Management und Erstellen Projektberichte für unsere Kunden.

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Informatik/Maschinenbau/Elektrotechnik oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Fundierte Methoden-Kenntnisse in der Leitung und Abwicklung von komplexen Projekten und der gängigen Projektmanagementtools (MS Project etc.), sowie eine IPMA/GPM, PMI-PMP oder eine vergleichbare Projektmanagement-Zertifizierung wäre wünschenswert
  • Projektleitererfahrung im internationalen Umfeld, idealerweise in Maschinen- oder Sondermaschinenbau
  • Eine mindestens 5-jährige Berufserfahrung und fundierte Erfahrung in der Führung von interdisziplinären Projektteams
  • Fähigkeit, zielorientiert zu denken sowie Begeisterungsfähigkeit für ein ambitioniertes technisches Produkt in einem dynamischen Projektumfeld
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Reisebereitschaft und die Bereitschaft in unseren spannenden internationalen Kundenprojekten vor Ort mitzuarbeiten
 

Sie sind neugierig geworden? Dann lesen Sie hier, was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.